Karoline & Jens Bornhöft

Katendeich 52
21035 Hamburg (Alt-Nettelnburg)

040 724 66 24
0163 7246624 (Karoline)
0172 32 777 32 (Jens)

jens.bornhoeft@hamburg.de

Schwarmfängerin in Bergedorf, Lohbrügge, Boberg, Nettelnburg, Allermöhe, Vier- & Marschlande, Wentorf

 

Verschiedene Honigsorten

 

Mitglied im Deutschen Imkerbund


Imker Karoline &Jens Bornhöft

Wie seid ihr zur Imkerei gekommen?

"Der Entschluss Bienen zu halten ist bei uns langsam gereift. Irgendwann hatten wir dann ein erstes Buch. Kurze Zeit später saß Jens im Holstenhof bei einem Vereinsabend zwischen Imkern und hat die Fühler ausgestreckt. 

Gemeinsam mit unserer Tochter besuchten wir die Imker-Kurse in Bad Segeberg https://www.imkerschule-sh.de/ und dann verging eine endlos lange Zeit (Februar bis Mai), bis endlich die ersten Bienen bei uns eingezogen sind.
Sich mit Bienen zu beschäftigen, ist faszinierend und sehr facettenreich - ein Wechselspiel von Erfolg und Rückschlag, Naturbeobachtung mit allen Sinnen, Handwerk und Genuss."

 

Was begeistert Dich an der Imkerei am meisten?

"Es ist bemerkenswert, was es alles zu lernen gibt und wie sich der Blick auf die Welt ändert. Zu versuchen, etwas von dem zu verstehen, was im Bien passiert, die Tiere durch die Jahreszeiten zu begleiten, eine Holzbeute zu bauen - ist ganz einfach schön."

 

Welchen Tipp hast Du für Anfänger?

"Nichts überstürzen: Man braucht Zeit, Geduld und sollte nicht einfach Bienen im Versandhandel bestellen. Bienen bekommst Du am besten von einem erfahrenen Imker in der Nähe. Und damit gleich einen ersten Kontakt. Du wirst Fragen haben. 

Vor den Bienen: Imker-Kurs. Geht auch online - z.B.: