Bienen sind unsere Leidenschaft



Biene auf Weidenkätzchen mit dicken Pollenröschen
Der erste Pollen

Unser Imkerverein

 

hat aktuell 60 aktive Mitglieder, die im Bereich Bergedorf und Umgebung ungefähr 300 Völker betreuen und so einen wichtigen Beitrag zur Bestäubung und dem Naturschutz leisten. Neben der Arbeit an den Bienenvölkern informieren unsere Mitglieder in Theorie und Praxis über die Bedeutung und Haltung der Honigbiene und stehen für Besichtigungen, etwa durch Schulklassen oder Kindergärten, zur Verfügung.

Der Verein besteht bereits seit 1919. Seit einigen Jahren steigt die Zahl unserer Mitglieder wieder deutlich an - auch hieran merkt man ein gestiegenes Interesse an der Imkerei und Bewusstsein für die Bedeutung der Biene.

Unsere Mitglieder kommen aus fast allen Altersstufen und Berufen und sind nicht nur in Bergedorf zuhause, sondern kommen auch aus den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg sowie aus Niedersachsen. So unterschiedlich wir auch als Menschen sein mögen, uns alle vereint die Liebe zu den Bienen.

Wir freuen uns über interessierte Gäste und neue Mitglieder.

 

Wenn Sie schon länger mit dem Gedanken spielen, selber Bienen zu halten, können Sie bei uns herausfinden, ob dies ein geeignetes Hobby für Sie ist und sich beim Einstieg unterstützen lassen. Denn Imkerei ist nicht nur eine faszinierende, sondern auch anspruchsvolle Beschäftigung, die man nicht allein aus dem Lehrbuch lernt.

 

Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der Gaststätte Holstenhof an der Lohbrügger Landstraße 38 in Hamburg-Bergedorf.

 

Einen Schwarm können Sie hier melden!